Vorsorge

Der Grundsatz "Vorbeugen ist besser als Heilen" gilt auch für unsere Tiere. Daher sollte ein regelmäßiger Gesundheitscheck zur Gewohnheit werden.

Allgemeinuntersuchung

Im Rahmen der jährlichen Impfung führen wir eine gründliche Allgemeinuntersuchung, die wie eine Vorsorgeuntersuchung häufig Erkrankungen im Anfangsstadium aufdeckt.

Altersvorsorge

Besonderen Wert legen wir auf die Altersvorsorge. Wir raten bei Hunden ab 6 Jahren und bei Katzen ab 8 Jahren routinemäßig zu Laboruntersuchungen, um die Funktionstüchtigkeit der Organe zu überprüfen. Für das rechtzeitige Erkennen von Krebs- und Herz-Kreislauferkrankungen stehen zudem bildgebende Verfahren, wie z.B. Ultraschall und digitales Röntgen, zur Verfügung.

Neuanschaffung eines Tieres

Aber auch Jungtiere kommen bei uns nicht zu kurz. Wir beraten Sie gerne bezüglich der Anschaffung eines Tieres und zu Fragen über Haltung, Ernährung, Pflege und Erziehung. Wir informieren Sie über Wachstums- oder Zahnwechselkontrollen, Fragen zu Entwurmung, Impfung, Floh-, Milben- und Zeckenbekämpfung.

Wir sind vom BPT (Bundesverband praktizierender Tierärzte) zugelassen zur zuchthygienischen Untersuchung auf Patellaluxation.